Ostermooskränze

Mooskränze für Ostern

Aus frischem Heu habe ich mit Myrtendraht kleine Heukränze gebunden und diese dann mit getrocknetem Moos umwickelt. Mit Wachteleiern, flechtenbesetzten Aststücken und Perlhuhnfedern geschmückt sind die Kränze in einer handgetöpferten flachen Schale eine fröhliche Osterdekoration.

Veröffentlicht von

Britta Reithmeier

Künstlerin und Bloggerin in den Bereichen Papier-/Clothmache, moderne Malerei, DIY in Natur und Garten, Wohndesign und textile Techniken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s