Blumentopf mit passender Pflanze

Dieser Blumentopf hat eine feine linienartige Verzierung genau in der Farbe der Pflanze, die ich mit dem Abdruck einer getrockneten Lotusfrucht wiederholt in den noch feuchten Ton hineingedrückt habe. Schon wieder etwas zu meinem derzeitigen Lieblingstrend Wabi Sabi.

Advertisements

Top-Vasen für den kalifornischen Mohn

Wie fröhlich das doch wirkt, wenn ich eine farblich passende Vase für die Papierblumen verwende. Diese besonderen mundgeblasenen Vasen gibt’s bei Hauke, dem schönen Blumenladen in der oberen Karlstraße in Erlangen.

 

Wabi Sabi Schüssel

Die Salatschüssel mögen wir am Liebsten, weil sie das Grün vom Salat hat und weil sie so schön Wabi Sabi ist. Momentan stehe ich auf diesen Stil. Ein wunderbarer Innenarchitekt für Wabi Sabi ist Axel Vervoordt aus Antwerpen.

Sternmagnolie aus Papier in Wabi-Sabi-Vase

Die Sternmagnolie habe ich aus Gärtnerkrepppapier gemacht. Das ist für die schmalen Blütenblätter der Sternmagnolie besser geeignet als das übliche Feinkrepp. Die Vase habe ich getöpfert, so dass sie gut zum Astwerk passt – ganz im Wabi-Sabi-Stil.

Duft der Lilien

Der Ausschnitt aus dem Bild der Duft der Lilien soll darstellen, wie unbeschreiblich sie duften, so dass es lohnt den Kopf zur Blüte zu neigen. Die transparente Malweise unterstützt, dass der Duft im Fokus ist, und nicht die Schönheit der Blüten.