Cafe au Lait

Vertieft in die Kaffeezeremonie rührt die junge Französin ihren Cafe au Lait. Das dreidimensionale Wandbild habe ich gestern, nach einigen Veränderungen fertiggestellt. Irgendwie sind die Wandbilder praktischer als die Skulpuren, da man sie wie Bilder einfach an die Wand hängen kann.

Ausstellung im Cocodrillo

Unsere Malgruppe stellt vom 26.9.16 bis zum 23.10.16 großformatige Herbstbilder  im Cocodrillo in Erlangen Theaterstraße 31 aus.
Barbara und Vera Herb dekorierten ihre großen Schaufenster farblich und stilistisch wunderbar dazu.   Das Bild „Annäherung“ ist von Kathrin Pohl. Ingrid Lettau ist u.a. mit ihrem Bild „Traumwelten“ und ich u.a. mit „Unter Anderen“ vertreten. Ein Tipp: Die Fenster sind für einen Abendspaziergang ausgeleuchtet!

 

 

Lilien

Ich liebe sie, die Rostbilder, weil sie so gut zu natürlichen Materialien und ganz besonders zu Pflanzen passen.
Die Palette  der Rosttöne reicht von leuchtetendem Orange bis zu dunklem Braun. Patiniertes Kupfer changiert von blassem Grün bis zu intensivem Blau und mit einiger Erfahrung läßt sich damit auch malen. Das große Acrylbild Lilien wurde mit Eisendraht, Eisenbändern, Eisenpigmenten, Kupfer, Kupferpigmenten und Patina erstellt.