Weisser Mohn

Schon immer wollte ich einen schlichten weissen Mohn. Die Blütenblätter sind semitransparent, so dass die Blume zierlicher wirkt. Mit Laub und Kapsel hat er das Zeug zum Solisten in dieser schmalen weissen Porzellanvase. Im Hintergrund ist eines meiner abstrakten Bilder.

Lampe aus meinem Mohnbild

In der Filiale der Firma Beck in Nürnberg in der Frankenstr wurde mein Mohnbild für Lampen verwendet. Dafür wurde ein Foto des Bildes in Schwarzweiss gewandelt, auf Glas gedruckt, eine Lichtquelle dahinter – fertig ist die Lampe. Eine Idee der Interiordesignerin Steffanie Poske-Schneider.

Geum aus Papier in Annanasvase

Geum habe ich in Effeltrich bei der Gärtnerei Augustin entdeckt. Die Farben haben mich fasziniert, orange und aubergine. Die Blumen sind zierlich und wirken zu vielen wunderschön. Mußte ich natürlich gleich in Krepppapier umsetzen.