Vielfalt der Lampenbespannung

Die Lampen können mit verschiedenen Materialien bespannt und verziert werden. Dicke oder dünne Drähte verrostet oder verzinkt können gespannt werden. Glasintarsien in bunt oder farblos werden in Spitzendeckchenmusteur integriert, wie bei den marokkanischen Lampen. Glassteine gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Farben und evtl. metallisch glänzend. Papiermuster oder Stoffblumen können aufgeklebt werden. Dies ist nur ein Teil der Möglichkeiten:
Vielfalt der Lampenbespannung weiterlesen

Marokkanische Lampen

Für diese „marokkanische“ Papierlampe habe ich ein schönes Spitzendeckchen aufkaschiert. Nach dem Trocknen habe ich Löcher für die Glassteine in die Lampe geschnitten und die Glassteine mit Papier befestigt. Die Spitzendeckchen haben einen patinierten messingfarben Anstrich erhalten, so daß sie feine Metallarbeiten simulieren können.
Marokkanische Lampen weiterlesen

Papierlampe mit buntem Glas

Diese Papierlampe habe ich kreuz und quer mit rostigen Drähten bespannt. Dann wurde Naturpapier mehrlagig aufkaschiert. Nach dem Trocknen habe ich Löcher für die Glassteine herausgeschnitten und die Glastropfen mit Naturpapier befestigt. Zuletzt habe ich den Rand der Glaselemente mit Draht und Goldfarbe verziert.

Großer Kronleuchter Farn

Diesen Messingkronleuchter mit einem Durchmesser von ca. 80 cm gab es auf dem Sperrmüll. Den Stoff habe ich von den Lampenschirmen entfernt und stattdessen wurden sie dreilagig mit Naturpapier kaschiert. Auf die zweite Lage habe ich getrocknete Farnblätter geklebt.

DIY-Buch Papierlampen

Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich Papierlampen gestaltet werden können. Für 2015 habe ich ein DIY-Buch zumThema Papierlampen geplant. In diesem Buch werden Bauanleitungen zu verschiedenen Lampendesigns gegeben,