Duft der Lilien

Der Ausschnitt aus dem Bild der Duft der Lilien soll darstellen, wie unbeschreiblich sie duften, so dass es lohnt den Kopf zur Blüte zu neigen. Die transparente Malweise unterstützt, dass der Duft im Focus ist, und nicht die Schönheit der Blüten.

Lilien

Ich liebe sie, die Rostbilder, weil sie so gut zu natürlichen Materialien und ganz besonders zu Pflanzen passen.
Die Palette  der Rosttöne reicht von leuchtetendem Orange bis zu dunklem Braun. Patiniertes Kupfer changiert von blassem Grün bis zu intensivem Blau und mit einiger Erfahrung läßt sich damit auch malen. Das große Acrylbild Lilien wurde mit Eisendraht, Eisenbändern, Eisenpigmenten, Kupfer, Kupferpigmenten und Patina erstellt.

da Bologna

Dieses Bild vermittelt Eindrücke aus Bologna, von der uralten, leicht windschiefen Bauweise. Begonnen habe ich es in einem Workshop bei der Künstlerin Rita Zeller, die Details habe ich dann zu Hause vollendet.Technik: Acryl, Binder, Pigmente und Papier.
Format: 30 cm * 60 cm