Seerose aus Papier

Seerose aus Papier

Diese Seerose benötigte ich für meinen geflügelten Frosch in einem Schaufenster. Den braunen Dekosamenstand einer Seerose habe ich mit einem Drahtstengel versehen, den Samenstand mit Papier kaschiert und angemalt. Einfache Schreibmaschinenblätter wurden zugeschnitten, nachdem sie gefärbt, zerknüllt, wieder glatt gestrichen und in Blütenblattform gebracht wurden. Der Drahtstengel wurde mit Papier ummantelt, die Blütenblätter darumgewickelt und mit Draht fixiert. Ein paar gefärbte Kunstblumenblätter von hinten gegengeklebt und fertig ist die „Seerose“.

Veröffentlicht von

Britta Reithmeier

Künstlerin und Bloggerin in den Bereichen Papier-/Clothmache, moderne Malerei, DIY in Natur und Garten, Wohndesign und textile Techniken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s