Weihnachten ist vorbei, aber …

… noch habe ich nicht mein Calder-ähnliches Mobile gemacht. Mit der Methode Alufolie zu zerknautschen und dann wieder zu glätten, lassen sich Metalle wie Kupfer, Messing, Gold und Silber faken. Das habe ich mit Schülern schon öfters ausprobiert. Am authentischsten wirken die Fake-Metals, wenn sie patiniert werden, wie hier mit Schwarz.

Advertisements

Lilien

Ich liebe sie, die Rostbilder, weil sie so gut zu natürlichen Materialien und ganz besonders zu Pflanzen passen.
Die Palette  der Rosttöne reicht von leuchtetendem Orange bis zu dunklem Braun. Patiniertes Kupfer changiert von blassem Grün bis zu intensivem Blau und mit einiger Erfahrung läßt sich damit auch malen. Das große Acrylbild Lilien wurde mit Eisendraht, Eisenbändern, Eisenpigmenten, Kupfer, Kupferpigmenten und Patina erstellt.